Der Verein / Aktuelles

Theaterverein sagt Saison 2021 ab

Der Theaterverein Laienspielbühne Heilig-Kreuz Albstadt-Ebingen e.V. hat beschlossen, die diesjährige Theatersaison im Herbst ein zweitesmal abzusagen.

Grund ist die undurchsichtige und nicht planbare Situation aufgrund der Corona-Krise. Seit Vereinsbestehen ist dies leider das zweite mal, dass die Saison abgesagt werden muss.
Die Saison wurde immer gespielt, egal ob jemand krank war oder Knochenbrüche hatte. Aus Rücksichtnahme auf die Gesundheit unseres Publikums und unserer Schauspieler

setzen wir die Saison aus.

 

Außerordentliche Situationen erfordern außerordentliche Maßnahmen! Die Gesundheit geht vor! Aufgrund der Beschränkungen ist ein "problemloses" Proben kaum möglich und

aufgrund der aktuellen Prognosen bzgl. der Delta Variante des Corona Viruses rechnet der Verein wieder mit stärkeren Beschränkungen im Herbst.

Auch sei dem Publikum und den Schauspielern ein Hygienekonzept schwer zu vermitteln, da bei den Aufführungen auch immer für das Leibliche Wohl gesorgt ist.

Das Vereinsleben liegt seit anfang der Corona Pandemie nahezu still und wir hoffen, dass auch wir durch diese schwere Zeit ohne größeren Probleme kommen und

planen vorsichtig bereits für das Jahr 2022.

Mit unseren Komödien möchten wir dann unsere Zuschauer wieder zum Lachen bringen und unser Vereinsleben wieder Aktiv aufnehmen.

Wir hoffen auf das Verständnis und die Treue unseres Publikums bei unseren zukünftigen Aufführungen.